It’s here! Your Black Friday ad has arrived. Preview ad
Your Black Friday ad has arrived.
Generated at Thu, 14 Nov 2019 06:52:47 GMT exp-ck: undefined; xpa: ;
Electrode, Comp-701311936, DC-prod-cdc03, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-19.1.31, SHA-771c9ce79737366b1d5f53d21cad4086bf722e21, CID-b822eb31-095-16e68af9228313, Generated: Thu, 14 Nov 2019 06:52:47 GMT

#MeToo - eBook

$4.99$4.99
Digital delivery to your
or Kobo eReader
<p>Im Oktober 2017 beginnen auf Twitter zahlreiche Frauen unter dem Hashtag &quot;MeToo&quot; davon zu berichten, wie sie Opfer von sexueller Bel&auml;stigung oder sexueller Gewalt wurden. Ausgel&ouml;st durch Vorw&uuml;rfe gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein, entwickelt sich schnell eine weltweite, dynamische Debatte &uuml;ber Machtmissbrauch und sexuelle Bel&auml;stigung im Alltag, insbesondere am Arbeitsplatz. Doch die #MeToo-Debatte bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich: Wie verhindert man, dass verbale Bel&auml;stigung in einem Atemzug mit Vergewaltigung behandelt wird? Wie schafft man es potentielle T&auml;ter einer Vorverurteilung zu entziehen? Und wie gehen wir mit K&uuml;nstlern und ihren Werken um, die sich als Schuldige erweisen? Mit einer Auswahl hochaktueller ZEIT-Artikel n&auml;hert sich dieses E-Book der #MeToo-Debatte auf detaillierte, perspektivenreiche Weise. Interviews mit Experten und kritische Analysen werden erg&auml;nzt um pers&ouml;nliche Erfahrungsberichte und bieten eine spannende und informative Lekt&uuml;re. Die Kapitel: - Macht und Missbrauch - Geregelter Verkehr - Zensur von unten? - Herausforderungen der Debatte</p>

About This Item

We aim to show you accurate product information. Manufacturers, suppliers and others provide what you see here, and we have not verified it.

Im Oktober 2017 beginnen auf Twitter zahlreiche Frauen unter dem Hashtag "MeToo" davon zu berichten, wie sie Opfer von sexueller Belästigung oder sexueller Gewalt wurden. Ausgelöst durch Vorwürfe gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein, entwickelt sich schnell eine weltweite, dynamische Debatte über Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung im Alltag, insbesondere am Arbeitsplatz. Doch die #MeToo-Debatte bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich: Wie verhindert man, dass verbale Belästigung in einem Atemzug mit Vergewaltigung behandelt wird? Wie schafft man es potentielle Täter einer Vorverurteilung zu entziehen? Und wie gehen wir mit Künstlern und ihren Werken um, die sich als Schuldige erweisen? Mit einer Auswahl hochaktueller ZEIT-Artikel nähert sich dieses E-Book der #MeToo-Debatte auf detaillierte, perspektivenreiche Weise. Interviews mit Experten und kritische Analysen werden ergänzt um persönliche Erfahrungsberichte und bieten eine spannende und informative Lektüre. Die Kapitel: - Macht und Missbrauch - Geregelter Verkehr - Zensur von unten? - Herausforderungen der Debatte

#MeToo - eBook

Specifications

Read This On
Android,Ereader,Desktop,IOS,Windows
Is Downloadable Content Available
Y
Digital Reader Format
Epub (Yes)
Language
de
Publisher
epubli
Author
DIE ZEIT
ISBN-13
9783746723181
ISBN-10
3746723183

Customer Reviews

Be the first to review this item!

Customer Q&A

Get specific details about this product from customers who own it.

Policies & Plans

Pricing policy

About our prices
We're committed to providing low prices every day, on everything. So if you find a current lower price from an online retailer on an identical, in-stock product, tell us and we'll match it. See more details atOnline Price Match.
webapp branch
Electrode, Comp-389271310, DC-prod-cdc03, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-30.0.3, SHA-fe0221a6ef49da0ab2505dfeca6fe7a05293b900, CID-06c81e14-bc6-16e68bc581825b, Generated: Thu, 14 Nov 2019 07:06:44 GMT