Walmart+ is here to help make every day easier. Learn more.
Walmart+ is here to help make every day easier.
Alina Heitjan

Männer in der Sozialen Arbeit - eBook

Average Rating:out of 5 stars
$10.39$10.39
Digital delivery to your
or Kobo eReader
Shop Now
<p>Projektarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialp&auml;dagogik / Sozialarbeit, Note: keine, Hochschule Osnabr&uuml;ck, Veranstaltung: Wissenschaftliches Praxisprojekt, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziale Berufe werden von Frauen beherrscht. Dies konnte ich sowohl in meinem Beruf als Heilerziehungspflegerin wie auch in meinem derzeitigen Studium feststellen. Die Zahlen der studierenden M&auml;nner in unserem Studiengang allein sind wesentlich geringer als die der studierenden Frauen. In unserem Semester (6.) sind von 63 Studierenden nur 13 M&auml;nner (20,6 %). In den unteren Semestern ist die Quote der m&auml;nnlichen Studenten sogar noch minimaler. Im 2. Semester sind von insgesamt 118 Studierenden nur 22 m&auml;nnliche Studenten (18,6%). Im 4. Semester findet sich die geringste M&auml;nnerquote (8,5 %); lediglich sechs Studierende sind M&auml;nner (von insgesamt 70 Studenten). Soziale Arbeit scheint f&uuml;r M&auml;nner also kein reizvolles Arbeitsfeld zu sein und mich interessiert, warum diejenigen die sich doch f&uuml;r diesen Bereich entscheiden, Interesse an diesem Beruf entwickelt haben. Der folgende Bericht bezieht sich auf mein wissenschaftliches Praxisprojekt, welches ich als Vorbereitung auf meine anstehende Bachelorarbeit in der Bew&auml;hrungshilfe Osnabr&uuml;ck und Bersenbr&uuml;ck durchgef&uuml;hrt habe. F&uuml;r diesen Bereich entschied ich mich aufgrund der auff&auml;llig hohen M&auml;nnerquote im Gegensatz zu anderen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit. Im Folgenden werde ich den Prozess und den Vorgang meiner Arbeit n&auml;her erl&auml;utern. Zu Beginn erl&auml;utere ich, wie sich das Interesse f&uuml;r dieses Thema bei mir entwickelt hat. Um einen Eindruck in dieses spezielle Arbeitsfeld zu erm&ouml;glichen, m&ouml;chte ich die Beschreibung der Bew&auml;hrungshilfe (BWH) vornehmen. Dies bezieht sich auf die Aspekte Aufgaben, Ziele und Gestaltung der Arbeit der BWH. Dies ist wichtig, um die Arbeit der Bew&auml;hrungshelfer und die Strukturen der beh&ouml;rdlichen Arbeit nachvollziehen zu k&ouml;nnen. Im weiteren Verlauf m&ouml;chte ich mein methodisches Handeln genauer beschreiben. Hierzu werde ich kurz auf mein Vorgehen in Bezug auf die Literaturrecherche eingehen, wobei nicht jede Literaturangabe aufgrund des Umfangs der Arbeit explizit erl&auml;utert werden kann. Daran anschlie&szlig;end finden sich die Hypothesen wieder, welche ich in der Vorbereitung auf meinen Fragebogen aufgestellt habe. Diesen werde ich im Folgenden genauer er&ouml;rtern.</p>

About This Item

We aim to show you accurate product information. Manufacturers, suppliers and others provide what you see here, and we have not verified it.

Projektarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: keine, Hochschule Osnabrück, Veranstaltung: Wissenschaftliches Praxisprojekt, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Soziale Berufe werden von Frauen beherrscht. Dies konnte ich sowohl in meinem Beruf als Heilerziehungspflegerin wie auch in meinem derzeitigen Studium feststellen. Die Zahlen der studierenden Männer in unserem Studiengang allein sind wesentlich geringer als die der studierenden Frauen. In unserem Semester (6.) sind von 63 Studierenden nur 13 Männer (20,6 %). In den unteren Semestern ist die Quote der männlichen Studenten sogar noch minimaler. Im 2. Semester sind von insgesamt 118 Studierenden nur 22 männliche Studenten (18,6%). Im 4. Semester findet sich die geringste Männerquote (8,5 %); lediglich sechs Studierende sind Männer (von insgesamt 70 Studenten). Soziale Arbeit scheint für Männer also kein reizvolles Arbeitsfeld zu sein und mich interessiert, warum diejenigen die sich doch für diesen Bereich entscheiden, Interesse an diesem Beruf entwickelt haben. Der folgende Bericht bezieht sich auf mein wissenschaftliches Praxisprojekt, welches ich als Vorbereitung auf meine anstehende Bachelorarbeit in der Bewährungshilfe Osnabrück und Bersenbrück durchgeführt habe. Für diesen Bereich entschied ich mich aufgrund der auffällig hohen Männerquote im Gegensatz zu anderen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit. Im Folgenden werde ich den Prozess und den Vorgang meiner Arbeit näher erläutern. Zu Beginn erläutere ich, wie sich das Interesse für dieses Thema bei mir entwickelt hat. Um einen Eindruck in dieses spezielle Arbeitsfeld zu ermöglichen, möchte ich die Beschreibung der Bewährungshilfe (BWH) vornehmen. Dies bezieht sich auf die Aspekte Aufgaben, Ziele und Gestaltung der Arbeit der BWH. Dies ist wichtig, um die Arbeit der Bewährungshelfer und die Strukturen der behördlichen Arbeit nachvollziehen zu können. Im weiteren Verlauf möchte ich mein methodisches Handeln genauer beschreiben. Hierzu werde ich kurz auf mein Vorgehen in Bezug auf die Literaturrecherche eingehen, wobei nicht jede Literaturangabe aufgrund des Umfangs der Arbeit explizit erläutert werden kann. Daran anschließend finden sich die Hypothesen wieder, welche ich in der Vorbereitung auf meinen Fragebogen aufgestellt habe. Diesen werde ich im Folgenden genauer erörtern.

Männer in der Sozialen Arbeit - eBook

Specifications

Read This On
Android,Ereader,Desktop,IOS,Windows
Is Downloadable Content Available
Y
Digital Reader Format
Epub (Yes)
Language
de
Publisher
Kobo
Author
Alina Heitjan
ISBN-13
9783640150786
ISBN-10
3640150783

Customer Reviews

Write a review

Be the first to review this item!


Customer Q&A

Get specific details about this product from customers who own it.

Ask a question

If you would like to share feedback with us about pricing, delivery or other customer service issues, please contact customer service directly.

Policies & Plans

Pricing policy

About our prices
We're committed to providing low prices every day, on everything. So if you find a current lower price from an online retailer on an identical, in-stock product, tell us and we'll match it. See more details atOnline Price Match.

webapp branch
Electrode, Comp-fc9f8b8b-957e-427b-b86e-931b0fe57f4c, DC-eus2-prod-a3, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-37.3.0, SHA-b3134fce56061453926ca6f342a65ac5c917ad96, CID-8dc2d159-007-174a49ac40dbc5, Generated: Sat, 19 Sep 2020 04:24:00 GMT