Walmart+ is here to help make every day easier. Learn more.
Walmart+ is here to help make every day easier.
Platon

Hippias minor + Hippias maior - eBook

Average Rating:out of 5 stars
$0.99$0.99
Digital delivery to your
or Kobo eReader
<p>Dieses eBook: &quot;Hippias minor + Hippias maior&quot; ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgf&auml;ltig korrekturgelesen. Der Hippias maior oder Hippias I., handelt sich um ein fiktives philosophisches Gespr&auml;ch. Platons Lehrer Sokrates diskutiert mit dem Sophisten Hippias von Elis, nach dem der Dialog benannt ist. Das Thema ist die Frage nach der Definition des &quot;Sch&ouml;nen&quot;. Dabei wird der Begriff &quot;sch&ouml;n&quot; in einem weiten, nicht nur &auml;sthetischen Sinn aufgefasst, er schlie&szlig;t also auch sch&ouml;ne Verh&auml;ltnisse und Handlungen ein. Einige undurchdachte Definitionsversuche des philosophisch ungeschulten Hippias erweisen sich als untauglich, aber auch die f&uuml;nf Vorschl&auml;ge, die Sokrates anschlie&szlig;end unterbreitet, scheitern an den Einw&auml;nden, die er selbst dagegen vorbringt. Der Gespr&auml;chsverlauf zeigt nicht nur die Schwierigkeit des Problems, sondern auch die fundamentale Verschiedenheit der Denkweisen der beiden Debattierenden. Dem Pragmatiker Hippias ist das analytische, abstrahierende Vorgehen des Sokrates v&ouml;llig fremd. Der Hippias minor oder Hippias II.: Platons Lehrer Sokrates diskutiert mit dem Sophisten Hippias von Elis, nach dem der Dialog benannt ist. Den Ausgangspunkt bildet ein Vergleich zwischen den mythischen Helden Achilleus und Odysseus hinsichtlich ihres Umgangs mit Wahrheit und L&uuml;ge. Daraus entwickelt sich eine grunds&auml;tzliche Debatte dar&uuml;ber, ob es besser ist, aus freier Entscheidung die Unwahrheit zu sagen und etwas &Uuml;bles zu tun, oder unfreiwillig so zu handeln. Es gelingt nicht, diese Frage zu kl&auml;ren; der Dialog endet in einer Ratlosigkeit (Aporie). Platon (428/427 v. Chr.-348/347 v. Chr.) war ein antiker griechischer Philosoph. Er war Sch&uuml;ler des Sokrates, dessen Denken und Methode er in vielen seiner Werke schilderte.</p>

About This Item

We aim to show you accurate product information. Manufacturers, suppliers and others provide what you see here, and we have not verified it.

Dieses eBook: "Hippias minor + Hippias maior" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Der Hippias maior oder Hippias I., handelt sich um ein fiktives philosophisches Gespräch. Platons Lehrer Sokrates diskutiert mit dem Sophisten Hippias von Elis, nach dem der Dialog benannt ist. Das Thema ist die Frage nach der Definition des "Schönen". Dabei wird der Begriff "schön" in einem weiten, nicht nur ästhetischen Sinn aufgefasst, er schließt also auch schöne Verhältnisse und Handlungen ein. Einige undurchdachte Definitionsversuche des philosophisch ungeschulten Hippias erweisen sich als untauglich, aber auch die fünf Vorschläge, die Sokrates anschließend unterbreitet, scheitern an den Einwänden, die er selbst dagegen vorbringt. Der Gesprächsverlauf zeigt nicht nur die Schwierigkeit des Problems, sondern auch die fundamentale Verschiedenheit der Denkweisen der beiden Debattierenden. Dem Pragmatiker Hippias ist das analytische, abstrahierende Vorgehen des Sokrates völlig fremd. Der Hippias minor oder Hippias II.: Platons Lehrer Sokrates diskutiert mit dem Sophisten Hippias von Elis, nach dem der Dialog benannt ist. Den Ausgangspunkt bildet ein Vergleich zwischen den mythischen Helden Achilleus und Odysseus hinsichtlich ihres Umgangs mit Wahrheit und Lüge. Daraus entwickelt sich eine grundsätzliche Debatte darüber, ob es besser ist, aus freier Entscheidung die Unwahrheit zu sagen und etwas Übles zu tun, oder unfreiwillig so zu handeln. Es gelingt nicht, diese Frage zu klären; der Dialog endet in einer Ratlosigkeit (Aporie). Platon (428/427 v. Chr.-348/347 v. Chr.) war ein antiker griechischer Philosoph. Er war Schüler des Sokrates, dessen Denken und Methode er in vielen seiner Werke schilderte.

Hippias minor + Hippias maior - eBook

Specifications

Read This On
Android,Ereader,Desktop,IOS,Windows
Is Downloadable Content Available
Y
Digital Reader Format
Epub (Yes)
Language
de
Publisher
e-artnow
Original Languages
German
Author
Platon
ISBN-13
9788026826286
ISBN-10
8026826280

Customer Reviews

Write a review

Be the first to review this item!


Customer Q&A

Get specific details about this product from customers who own it.

Ask a question

If you would like to share feedback with us about pricing, delivery or other customer service issues, please contact customer service directly.

Policies & Plans

Pricing policy

About our prices
We're committed to providing low prices every day, on everything. So if you find a current lower price from an online retailer on an identical, in-stock product, tell us and we'll match it. See more details atOnline Price Match.

webapp branch
Electrode, Comp-fa9ac240-9874-4998-80c4-fb52ddd27364, DC-eus2-prod-a3, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-37.11.0, SHA-415d16ca9971cff5e71533e6bc75294443d85e1e, CID-3936863b-007-1756c5147071a6, Generated: Tue, 27 Oct 2020 23:07:47 GMT