Generated at Wed, 20 Nov 2019 09:45:51 GMT exp-ck: undefined; xpa: undefined;
Electrode, Comp-701333045, DC-prod-dfw02, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-19.1.31, SHA-771c9ce79737366b1d5f53d21cad4086bf722e21, CID-2776c13f-0cf-16e88342cabfb9, Generated: Wed, 20 Nov 2019 09:45:51 GMT

Beschreiben Sie die Ursachen aggressiven Verhaltens im Unterricht aus der Sicht der psychoanalytischen Entwicklungstheorie - eBook

$2.68$2.68
Digital delivery to your
or Kobo eReader
<p>Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich P&auml;dagogik - Schulp&auml;dagogik, Note: 1,7, Universit&auml;t Potsdam (Grundschulp&auml;dagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit m&ouml;chte ich anhand der psychoanalytischen Entwicklungstheorie die Ursachen f&uuml;r aggressives Verhalten von Sch&uuml;lern im Unterricht beschreiben. Zun&auml;chst zu einer Definition: Unter aggressivem Verhalten versteht man Verhalten welches zielgerichtet und instrumentell erfolgt. Es hat zum Ziel die eigenen Bed&uuml;rfnisse und Interesen durchzusetzen. Die grundlegenden Annahmen der psychoanalytischen Entwicklungstheorie gehen gr&ouml;&szlig;tenteils auf Sigmund Freud zur&uuml;ck. Freud war jedoch kein Entwicklungspsychologe, sondern ein Therapeut und Pers&ouml;nlichkeitspsychologe, der die Zust&auml;nde der Erwachsenenpers&ouml;nlichkeit verstehen wollte und so zur Entwicklungspsychologie kam. Die Psychoanalyse stellt eine Lehre von bewussten und unbewussten psychischen Vorg&auml;ngen wie Gef&uuml;hlen, W&uuml;nschen und Tr&auml;umen dar. Freud behandelte viele Erwachsenen und sah sich bei der Therapie gezwungen die Entwicklungsgeschichte bis in die fr&uuml;he Kindkeit zur&uuml;ckzuverfolgen. Au&szlig;erdem erkannte er, dass die fr&uuml;hkindliche Entwicklung f&uuml;r die gesamte Pers&ouml;nlichkeitsentwicklung eine herausragende Bedeutung spielt. Im Laufe der ersten sechs Lebensjahre sind nach Freud alle Grundthemen des menschlichen Zusammenlebens, wie Liebe, Gehorsam, Besitz usw. angeklungen und die erste Vereinigung aller Sexualtriebe ist bis dahin erfolgt. Die Richtung der weiteren Pers&ouml;nlichkeitsentwicklung ist somit vorgegeben. Neben seiner Phasentheorie der psychoanalytischen Entwicklung hat er unter anderem eine Pers&ouml;nlichkeitstheorie aufgestellt, um das Verstehen der Entwicklungstheorie zu gew&auml;hrleisten.</p>

About This Item

We aim to show you accurate product information. Manufacturers, suppliers and others provide what you see here, and we have not verified it.

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Universität Potsdam (Grundschulpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit möchte ich anhand der psychoanalytischen Entwicklungstheorie die Ursachen für aggressives Verhalten von Schülern im Unterricht beschreiben. Zunächst zu einer Definition: Unter aggressivem Verhalten versteht man Verhalten welches zielgerichtet und instrumentell erfolgt. Es hat zum Ziel die eigenen Bedürfnisse und Interesen durchzusetzen. Die grundlegenden Annahmen der psychoanalytischen Entwicklungstheorie gehen größtenteils auf Sigmund Freud zurück. Freud war jedoch kein Entwicklungspsychologe, sondern ein Therapeut und Persönlichkeitspsychologe, der die Zustände der Erwachsenenpersönlichkeit verstehen wollte und so zur Entwicklungspsychologie kam. Die Psychoanalyse stellt eine Lehre von bewussten und unbewussten psychischen Vorgängen wie Gefühlen, Wünschen und Träumen dar. Freud behandelte viele Erwachsenen und sah sich bei der Therapie gezwungen die Entwicklungsgeschichte bis in die frühe Kindkeit zurückzuverfolgen. Außerdem erkannte er, dass die frühkindliche Entwicklung für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung eine herausragende Bedeutung spielt. Im Laufe der ersten sechs Lebensjahre sind nach Freud alle Grundthemen des menschlichen Zusammenlebens, wie Liebe, Gehorsam, Besitz usw. angeklungen und die erste Vereinigung aller Sexualtriebe ist bis dahin erfolgt. Die Richtung der weiteren Persönlichkeitsentwicklung ist somit vorgegeben. Neben seiner Phasentheorie der psychoanalytischen Entwicklung hat er unter anderem eine Persönlichkeitstheorie aufgestellt, um das Verstehen der Entwicklungstheorie zu gewährleisten.

Beschreiben Sie die Ursachen aggressiven Verhaltens im Unterricht aus der Sicht der psychoanalytischen Entwicklungstheorie - eBook

Specifications

Read This On
Android,Ereader,Desktop,IOS,Windows
Is Downloadable Content Available
Y
Digital Reader Format
Epub (Yes)
Language
de
Publisher
Kobo
Original Languages
German
Author
Luise Nern
ISBN-13
9783640572779
ISBN-10
3640572777

Customer Reviews

Be the first to review this item!

Customer Q&A

Get specific details about this product from customers who own it.

Policies & Plans

Pricing policy

About our prices
We're committed to providing low prices every day, on everything. So if you find a current lower price from an online retailer on an identical, in-stock product, tell us and we'll match it. See more details atOnline Price Match.
webapp branch
Electrode, Comp-283036211, DC-prod-dfw8, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-30.0.3, SHA-fe0221a6ef49da0ab2505dfeca6fe7a05293b900, CID-84b300f2-d40-16e88409b99367, Generated: Wed, 20 Nov 2019 09:59:26 GMT