It’s here! Your Black Friday ad has arrived. Preview ad
Your Black Friday ad has arrived.
Generated at Thu, 14 Nov 2019 18:36:42 GMT exp-ck: undefined; xpa: ;
Electrode, Comp-701333587, DC-prod-dfw01, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-19.1.31, SHA-771c9ce79737366b1d5f53d21cad4086bf722e21, CID-6d29459a-a54-16e6b3409d4989, Generated: Thu, 14 Nov 2019 18:36:42 GMT

Automotive Health - eBook

$6.99$6.99
Digital delivery to your
or Kobo eReader
<p>Automotive Health erm&ouml;glicht den Menschen, ihre Gesundheit w&auml;hrend der Fahrt zu erfassen und damit pr&auml;ventive oder kurative Ma&szlig;nahmen einzuleiten. Das Konzept unterst&uuml;tzt dabei den selbstbestimmten Umgang mit der eigenen Gesundheit. In diesem <em>essential</em> werden die Ergebnisse einer empirischen Studie vorgestellt, die die Kundenbed&uuml;rfnisse nach Automotive Health untersucht und herausgestellt hat, welchen Einfluss z. B. der Gesundheitszustand oder die digitale Affinit&auml;t auf die Nutzenbereitschaft von digitalen Gesundheitsangeboten im Auto haben.</p> <p><strong>Die Autoren:</strong></p> <p><strong>Julia van Berck</strong> M.Sc. ist Projektmanagerin f&uuml;r Kooperationen im Gesundheits- und Sozialwesen an der FOM Hochschule f&uuml;r Oekonomie &amp; Management.</p> <p><strong>Dr. med. Manfred</strong> <strong>Knye</strong> ist Leiter des Projekts Einf&uuml;hrung Exoskelette, Digitalisierung und Automotive Health der Volkswagen AG und besch&auml;ftigt sich mit dem Thema Gesundheit 4.0.</p> <p>Prof. Dr. David Matusiewicz ist Direktor des Instituts f&uuml;r Gesundheit &amp; Soziales (ifgs) und Dekan des Hochschulbereiches Gesundheit &amp; Soziales an der FOM Hochschule f&uuml;r Oekonomie &amp; Management.</p>

About This Item

We aim to show you accurate product information. Manufacturers, suppliers and others provide what you see here, and we have not verified it.
Automotive Health - eBook

Automotive Health ermöglicht den Menschen, ihre Gesundheit während der Fahrt zu erfassen und damit präventive oder kurative Maßnahmen einzuleiten. Das Konzept unterstützt dabei den selbstbestimmten Umgang mit der eigenen Gesundheit. In diesem essential werden die Ergebnisse einer empirischen Studie vorgestellt, die die Kundenbedürfnisse nach Automotive Health untersucht und herausgestellt hat, welchen Einfluss z. B. der Gesundheitszustand oder die digitale Affinität auf die Nutzenbereitschaft von digitalen Gesundheitsangeboten im Auto haben.

Die Autoren:

Julia van Berck M.Sc. ist Projektmanagerin für Kooperationen im Gesundheits- und Sozialwesen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Dr. med. Manfred Knye ist Leiter des Projekts Einführung Exoskelette, Digitalisierung und Automotive Health der Volkswagen AG und beschäftigt sich mit dem Thema Gesundheit 4.0.

Prof. Dr. David Matusiewicz ist Direktor des Instituts für Gesundheit & Soziales (ifgs) und Dekan des Hochschulbereiches Gesundheit & Soziales an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Specifications

Read This On
Desktop,Ereader,Android,IOS,Windows
Is Downloadable Content Available
Y
Digital Reader Format
Epub (Yes)
Language
de
Series Title
essentials
Publisher
Kobo
Author
Manfred Knye, Julia van Berck, David Matusiewicz
ISBN-13
9783658272852
ISBN-10
3658272856

Customer Reviews

Be the first to review this item!

Customer Q&A

Get specific details about this product from customers who own it.

Policies & Plans

Pricing policy

About our prices
We're committed to providing low prices every day, on everything. So if you find a current lower price from an online retailer on an identical, in-stock product, tell us and we'll match it. See more details atOnline Price Match.
webapp branch
Electrode, Comp-276499246, DC-prod-dfw5, ENV-prod-a, PROF-PROD, VER-30.0.3, SHA-fe0221a6ef49da0ab2505dfeca6fe7a05293b900, CID-dbd2f93d-c32-16e6b3766e7fb3, Generated: Thu, 14 Nov 2019 18:40:23 GMT